Magazin: Nachrichten

Carl Bechstein Stiftung spendet Flügel für den Libanon

Unterstützung beim Wiederaufbau des Nationalen Konservatoriums

Die Carl Bechstein Stiftung verschenkt zahlreiche Instrumente in den Libanon. Eigenen Angaben zufolge werden insgesamt sechs Flügel und zehn Klaviere an das Nationale Konservatorium in der Hauptstadt Beirut gehen. Die zentrale Ausbildungsstätte für Musiker wurde bei der Explosion im Hafen der Stadt vor anderthalb Jahren zerstört, jetzt sollen Musikunterricht und Konzerttätigkeit wieder aufgenommen werden. Bald sollen dort wieder bis zu 6.000 Kinder und Jugendliche das Klavierspiel lernen, außerdem ist das Konservatorium Sitz des Philharmonischen Orchesters des Landes, das 90 Musiker umfasst.

Mit den Instrumenten unterstützt die Carl Bechstein Stiftung ein Hilfsprojekt des Wiener Vereins "Artists for Children". Zur weiteren Unterstützung des Konservatoriums soll der libanesische Pianist Abdel Rahman El Bacha Ende März ein Konzert in Wien geben, dessen Erlös an den Förderverein des Lebanese Philharmonic Orchestra geht.


Weitere Klavier-Meldungen:

Video der Woche:

Rubinstein spielt Chopin - Etude As-dur op.25 Nr 1

Unser Service:

 Schriftgröße   + / - 

Drucker Seite drucken

RSS RSS


Anzeigen

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2022) herunterladen (3000 KByte)