Magazin: Nachrichten

Aalto-Tenor Jeffrey Dowd wird Kammersänger

Essener Musiktheater ehrt Ensemblemitglied

Der Tenor Jeffrey Dowd wird mit dem Titel Kammersänger geehrt. Verliehen wird ihm der Titel im Rahmen einer Vorstellung von Loriots "Der Ring an einem Abend" am Aalto-Musiktheater in Essen. Der US-Amerikaner ist dort in den Rollen von Siegmund und Siegfried zu sehen. Die Theater und Philharmonie Essen möchte das Mitglied des Solistenensembles mit dem Ehrentitel für seine Mitwirkung in vielen Produktionen des Essener Opernhauses würdigen. "Jeffrey Dowd gehört mit seiner unverwechselbaren Stimme seit 25 Jahren fest zum künstlerischen Erscheinungsbild des Aalto-Theaters. Und diese Treue, die ihm auch das Publikum seit seiner Anfangszeit entgegenbrachte und weiterhin bringt, spricht für sein Engagement am Haus.", so Hein Mulders, Intendant des Essener Theaters.

Jeffrey Dowd wurde 1953 in New York geboren. Er studierte Gesang am Coe College und an der Yale University, mit einem abschließenden Master an der Indiana University. Dort hatte er auch seinen ersten kleinen Lehrauftrag als Assistent von Margaret Harshaw. Seit 1994 ist Dowd Ensemblemitglied am Essener Aalto-Musiktheater. Bekannt ist er vor allem für Wagner-Rollen, darunter Tristan ("Tristan und Isolde") und Erik ("Der Fliegende Holländer"). Insgesamt war er in Essen bereits in über 40 Opern zu sehen. Außerdem ist er Mitbegründer der Reihe "Jazz im Aalto". 2019 wurde zusätzlich sein eigenes Werk "Losing It" aufgeführt. 2003 war Dowd erstmals am Teatro del Liceo in Barcelona zu sehen, 2010 in Berlin. Außerdem war er international unter anderem in Frankfurt, Leipzig, Sao Paolo, Philadelphia, Mailand, Stuttgart und Hamburg zu erleben. Auch war er bei den Bayreuther Festspielen, den Salzburger Festspielen, beim New Zealand International Arts Festival und den Ludwigsburger Schlossfestspielen zu sehen.


Weitere Klavier-Meldungen:

Video der Woche:

Rubinstein spielt Chopin - Etude As-dur op.25 Nr 1

Unser Service:

 Schriftgröße   + / - 

Drucker Seite drucken

RSS RSS


Anzeige

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2020) herunterladen (3000 KByte)