Magazin: Nachrichten

Pianist Mario Häring erfolgreich beim Klavierwettbewerb in Leeds

Erster Preis für US-Amerikaner Eric Lu

Der deutsche Pianist Mario Häring hat bei der Leeds International Piano Competition zwei Preise gewonnen. Im Finale wurde er mit dem zweiten Platz ausgezeichnet, darüber hinaus gewann er den Yaltah Menuhin Award. Mit dem ersten Preis wurde der US-Amerikaner Eric Lu ausgezeichnet.

Mario Häring wurde 1989 in Hannover als Sohn einer Musikerfamilie geboren. Mit drei Jahren spielte er zuerst auf der Geige und am Klavier, als Jungstudent lernte er bei Fabio Bidini am Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin und an der Musikhochschule in Hannover bei Karl-Heinz Kämmerling. Er besuchte darüber hinaus Meisterkurse bei Paul Badura-Skoda, Walter Blankenheim und Andras Schiff und nimmt regelmäßig an Intensivkursen der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein teil, deren Stipendiat er seit 2011 ist. Zu den von Häring gewonnenen Auszeichnungen gehören außerdem Stipendien der Deutschen Stiftung Musikleben und der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung und weitere Preise bei Wettbewerben im solistischen und kammermusikalischen Bereich. Er war zudem Gast bei Festivals wie dem Braunschweig Classix Festival, den Schwetzinger Festspielen, dem Internationalen Steinway Festival, dem Schleswig-Holstein Musikfestival, dem Lucerne Festival „Ark Nova“ in Matsushima, dem Kissinger Sommer und dem Festival “Spannungen” in Heimbach. Zusätzlich führte ihn seine Karriere bisher nach China, Namibia, Finnland, Italien, Spanien, Griechenland, Luxemburg, und in die USA.

Die Leeds International Piano Competition wurde 1963 von der britischen Pianistin und Lehrerin Fanny Waterman gegründet. Ehemalige Gewinner des Wettbewerbs sind unter anderem die Pianisten Radu Lupu, Boris Berezovsky und Murray Perahia. Die Preisgelder liegen zwischen 20.000 und 3.500 britischen Pfund für den ersten bis sechsten Platz. Außerdem erhalten die Semi-Finalisten 1.500 Pfund, die Teilnehmer der zweiten Runde 200 Pfund und die Teilnehmer der ersten Runde 100 Pfund.


Weitere Klavier-Meldungen:

Video der Woche:

Rubinstein spielt Chopin - Etude As-dur op.25 Nr 1

Unser Service:

 Schriftgröße   + / - 

Drucker Seite drucken

RSS RSS


Anzeige

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte)