Magazin: CD-Kritiken
Mozart, Wolfgang Amadeus

Details zu Mozart, Wolfgang Amadeus: Klavierwerke Vol. 5

Mozart, Wolfgang Amadeus: Klavierwerke Vol. 5

Pulsierende Energie

William Youn schließt sein fulminantes Mozart-Projekt ab.

In Co-Produktion mit BR Klassik hat der junge Koreaner und Wahl-Münchner William Youn bei OehmsClassics den fünften und letzten Teil seines pianistischen Mozart-Projekts vorgelegt. Im Kopfsatz der D-Dur-Sonate KV 284 begeistert er mit vitalem Elan und fühlbar pulsierender Energie. Brillant lässt er das Passagenwerk in der Durchführung funkeln. Nuancenreich schattiert und expressiv spielt er den Mittelsatz. Etwas gemächlich wirkt die Themenvorstellung im finalen Variationssatz, im weiteren Verlauf entwickelt er aber auch hier ein feingliedriges Spiel mit dem motivischen Material.

Zupackenden Elan hat der Kopfsatz der C-Dur-Sonate KV 309, besonders in den pulsierenden Achtelbewegungen der linken Hand. Tragfähige melodische Bögen spannt er im Mittelsatz, das Rondo hat spannungsgeladenen Drive, etwa in den tremolierenden Fortissimo-Sechzehnteln. Thematisch schlüssig nebeneinander gestellt sind die Fantasie c-Moll KV 475 und die c-Moll-Sonate KV 457. Nicht ganz glücklich wirken in ersterer die Sforzato-artigen Akzentuierungen, hervorragend gelingt ihm ansonsten die dramaturgische Aufbauarbeit hin zur 'Più allegro'-Passage, selbst dem Vergleich mit Mozart-Koryphäen wie Alfred Brendel hält Youn hier stand. Meisterhaft gelingt ihm auch die Darstellung der folgenden Sonate, deren melancholisch zerrissene Unruhe in den Ecksätzen er derart auf den atmosphärischen Punkt bringt, dass man sie fast zur Referenzeinspielung erklären möchte. Wunderbar lässt er auch das 'Adagio' singen und macht sich mit seiner Gesamtaufnahme zweifellos einen Namen als Mozart-Exeget.


Thomas Gehrig, 14.09.2020

Label: OehmsClassics , VÖ: 30.06.2017
Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Video der Woche:

Rubinstein spielt Chopin - Etude As-dur op.25 Nr 1

Unser Service:

 Schriftgröße   + / - 

Drucker Seite drucken

RSS RSS


Anzeige

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)