Magazin: CD-Kritiken
Natorp, Paul

Details zu Natorp, Paul: Der Philosoph als Komponist

Natorp, Paul: Der Philosoph als Komponist

Der Philosoph als Komponist

Wiederentdeckung der spätromantischen Kammermusik von Paul Natorp.

Paul Natorp, der von 1854 bis 1924 lebte, gehört zu den vielen Komponisten, denen Johannes Brahms mit einem ‚ehrlichen Rat‘ von einer musikalischen Laufbahn abriet. Paul Natorp hat sich daran nicht gehalten. Sicherlich gehört er nicht in die erste Reihe der Komponisten, aber Natorp beherrscht sein Handwerk recht ordentlich. Der musikalische Nachlass, der im westfälischen Musik­archiv Hagen aufbewahrt wird, umfasst ca. 100 teilweise zu Zyklen zusam­mengefasste Lieder aus den Jahren 1885 bis 1915, Chorwerke, Klavierstücke und Kammermusikwerke. Diese sind bis heute weitestgehend vergessen. Wer war dieser Paul Natorp? Er war ein einflussreicher Professor für Philosophie und Pädagogik und hatte für die damalige Zeit recht moderne Ansichten, setzte sich für Frauenemanzipation ein, war für die Abschaffung des preußischen Dreiklassenwahlrechtes und Gegner der Todesstrafe.

Dazu waren im Gegensatz seine kompositorischen Vorstellungen nicht ganz so modern, wie man auf der vorliegenden Einspielung deutlich hören kann. Gleichwohl ist die vorliegende Doppel-CD mit kammermusikalischen Werken interessant. Sie lässt beträchtliche Rückschlüsse auf das musikalische Leben des späten 19. Jahrhunderts zu, ähnlich wie die damals beliebten Kompilationen, die unter dem Namen ‚Sang und Klang‘ erschienen sind und viele Werke von Komponisten enthalten, die heute ebenfalls in Vergessenheit geraten sind. Die Instrumentalisten musizieren auf hohem Niveau, das Booklet ist exzellent. Leider sind die Aufnahmen vor allem der Werke für Klavier solo etwas hallig geraten.


Michael Pitz-Grewenig, 15.11.2020

Label: Querstand , VÖ: 11.09.2015
Interpretation: 
Klangqualität: 
Repertoirewert: 



Video der Woche:

Rubinstein spielt Chopin - Etude As-dur op.25 Nr 1

Unser Service:

 Schriftgröße   + / - 

Drucker Seite drucken

RSS RSS


Anzeige

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte)

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)